Flagge zeigen für den organisierten Sport. Sichtbarkeit schaffen für die rund 7.400 hessischen Vereine. Für das, was unzählige Ehrenamtliche leisten. Das steckt hinter dem Trikottag, zu dem der Landessportbund Hessen (lsb h) am 11. Juni 2024 zum zweiten Mal aufruft. Vereinsmitglieder und Sportbegeisterte sind eingeladen, das Trikot, Shirt oder die Trainingsjacke ihres Vereins zu tragen. Nicht nur beim Sport, sondern auch in der Schule, auf der Arbeit, beim Einkaufen, Rasenmähen oder im Café - überall dort, wo man dieses Outfit vielleicht nicht erwartet, wo es um so mehr Aufmerksamkeit für den eigenen Verein erregt. Dabei helfen auch Social-Media-Posts im Vereinsoutfit - mit Hashtags #Trikottag und #TrikottagHessen !!!

Also mitmachen am 11. Juni 2024 - es gibt auch noch SGD Vereinsshirts (für Frauen in allen Größen, bei den Männern nur noch in M, XXL und XXXL).

Am 25.04.2024 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Abteilung Turnen Plus im Sportcafe statt.
Neben den Berichten aus dem vergangenen Jahr, bei denen auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurückgeblickt werden konnte, standen auch Wahlen an. Hier wurden Ilse Leißler als Rechnerin und Gudrun Menger als stellvertretende Abteilungsleiterin für je zwei weitere Jahre gewählt.
Außerdem ehrte Abteilungsleiterin Wiebke Schwierz Gela Radzuweit und Marina Schott für jeweils 25 Jahre Übungsleitertätigkeit in der Abteilung Turnen Plus.
Als Gast konnten wir den Vorsitzenden des Gesamtvereins Lars Monzheimer begrüßen, der die Gelegenheit nutzte, um sich bei allen Übungsleitern und Übungsleiterinnen der Abteilung für ihren Einsatz und die gute Arbeit für den Verein zu bedanken. 

Turnen plus 04 2024

Turnen plus PME04 2024

Über viele strahlende Gesichter konnte sich die SG am Sonntag 25.02.2024 freuen. Über 60 Mitglieder und Vorstandsvertreter waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt. Für einige war es ein Wiedertreffen altbekannter Gesichter nach vielen Jahren, es wurde an allen Tischen geplaudert und erinnert.
Nach der Begrüßung blickte der 1. Vorsitzende Lars Monzheimer kurz auf die schwierigen Corona Jahre zurück, die von der SGD – vor allem durch die engagierte Arbeit aller Abteilungen – erfolgreich gemeistert wurden. Ebenso erfreut konnte er von dem in 2023 erfolgreich abgeschlossenen Projekt „Kunstrasenplatz Sanierung“ berichten und gleichzeitig einen Ausblick auf ein neues, wenn auch erstmal zukunftsorientiertes Projekt geben: Bau eines Multifunktionsgebäudes auf dem Sportplatz.


Nach so vielen erfreulichen Informationen ging es über zum eigentlichen Programmpunkt des Vormittages, den Ehrungen zahlreiche langjährige Mitglieder. Auffallend waren die vielen „Familienehrungen“. Das zeigt: Die SG Dornheim ist eine große Familie.

 

Für 25 Jahre wurden geehrt:
Lars Astheimer, Tanja Bothe, Jennifer Bothe, Carina Elsinger, Petra Elsinger, Vanessa Elsinger, Christian Flauaus, Alicia Carolin Gross, Heike Gross, Uwe Hefter, Carola Hefter, Pascal Hefter, Sonja Hefter, Rebecca John, Christine John, Benedikt Keilmann, Florian Marenbach, Stefan Marstatt, Angela Radzuweit, Marcel Schaffner, Sabrina Schaffner, Sonja Schaffner, Bianca Schult,Vincent Schuster, Astrid Schuster-Otto, Claudia Seeger, Sebastian Seeger, Carmi Sutton.

25 Jahre 2024

 

40 Jahre dabei sind:
Christina Henrich, Benjamin Jünger, Timo Kratz, Sandra Kratz, Thorsten Müller, Annemarie Pierl, Brigitte Rudolph, Angela Rudolph, Klaus Rudolph, Astrid Schneider, Rüdiger Weise, Carsten Weise, Rosemarie Weise.

40 Jahre 2024

 

Stolze 50 Jahre halten der SGD die Treue:
Margit Behrendt, Angela Bolbach, Udo Diehl, Roswitha Krumb, Horst Küchler, Ruth Küchler, Hildrun Lohr, Herbert Magenheimer, Gisela Nold, Irmgard Siglmüller, Helga Stöppler, Ingrid Tägtmeier, Inge Voll, Irene Wenner, Heinz Zimmer.

50 Jahre 2024

 

Mit 60 Jahren Mitgliedschaft sind von Kindesbeinen an dabei:
Gerlinde Fabig, Annemarie Keller, Willi Kleinknecht, Siegfried Koss, Werner Leiß, Hans Stöppler.

60 Jahre 2024

 

Urgesteine der SGD sind mit 65 Jahre Mitgliedschaft Manfred Hoffmann
und mit 70 Jahren Ludwig Lohr, Waltraud Rühl, Wilhelm Veith.

65 und 70 Jahre 2024

 

Die Voraussetzung für eine Ehrenmitgliedschaft (Jahrgang 1954 und mind. 40 Jahre SGD Mitgliedschaft) erfüllen:
Gerlinde Fabig, Christina Henrich, Heinz Morath, Jutta Müller, Annemarie Pierl, Brigitte Rudolph, Manfred Schaffner, Rüdiger Weise, Rosemarie Weise.

EM 2024

 

Besondere Ehrungen für sportliches und soziales Engagement innerhalb des Sportvereins wurden auch vergeben. So sind Marina Schott und Angela Radzuweit seit 25 Jahren als Trainerinnen aktiv in der Abteilung Turnen plus. Seit 15 Jahren ist Marie-Claire Senßfelder als Trainerin in der Abteilung Tanzsport dabei und sogar 30 Jahre weist Anette Neumann als Tanzsport Trainerin auf verbunden mit vielen Jahren aktiver Vorstandsarbeit in ihrer Abteilung.

bes. Ehrungen 2024


Alle insgesamt 72 Ehrungsmitglieder wurden mit Urkunden und kleinen Präsenten bedacht.


Schon jetzt freut sich der Vorstand für 2025 auf die nächste Ehrungsrunde aus der großen SG Dornheim Familie.

PME Flyer SG Dornheim 2024 5 Einheiten mit Logo

Termine

12 Mai 2024
Stadtradeln
25 Mai 2024
Turnen plus Müllsammelaktion
12 Mai 2024
Stadtradeln
12 Mai 2024
Stadtradeln
12 Mai 2024
Stadtradeln
Zum Seitenanfang
© 2017 SG-Dornheim